Gesundheitstipp

Positive Einflüsse des körperlichen Trainings auf die Gesundheit

Durch regelmäßige sportliche Bewegung bekommt der Organismus seine funktionellen Reize um leistungsfähiger zu werden. Dies hat zur Folge, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden gesteigert werden. Die wünschenswerten Effekte sind:

  • Ökonomisierung der Herzarbeit d.h.bei gleicher Leistung muss das Herz weniger schlagen. Die Herzfrequenz sinkt und dadurch wird eine „Entlastung“ des Herzens erreicht
  • Die Arterien werden weit gestellt und somit senkt sich der Blutdruck
  • Die Anzahl und die Größe der Mitochondrien, die Kraftwerke der Zellen, nimmt zu
  • Die Muskeln werden besser durchblutet und sind somit leistungsfähiger. Belastungen können dann länger durchgehalten werden ohne, dass der Körper übersäuert.
  • Der Stoffwechsel wird aktiviert, das Immunsystem wird gestärkt
  • Es wird eine leichtere Mobilisierbarkeit der Fettsäuren aus den Fettdepots erreicht und somit wird Fett abgebaut. Das positive HDL- wird aufgebaut.
  • Durch das dosierte Krafttraining werden der Mineralgehalt und die Knochendurchblutung gesteigert und somit wird der Osteoporose entgegengewirkt.
  • Das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein werden gesteigert.
Zusammenfassend kann man festhalten, je intensiver ein Organ gefordert wird (innerhalb physiologischer Grenzen), desto stärker passt es sich der Belastung an, desto leistungsfähiger und widerstandsfähiger wird es.

Gesundheitstipp-Archiv

medic-point
Am Markgrafenpark 6 (PEZ)
91224 Hohenstadt

Telefon: 09154 - 91 57 30
E-Mail: info@medic-point.com

Impressum